[ Startseite
[ über mich
[ Texte
[ mein Buch
[ Kurse und Begleitung
[ Feng Shui Engel
[ Kontakt

Ich freue mich über euren Besuch auf

meiner Homepage und begrüße euch.

 

Mein Wunsch ist es, dazu anzuregen, euch über eine neue Auslegung des Wortes Erziehung Gedanken zu machen. 

Ich möchte hier das Wort „Erziehung“ zuerst einmal ganz neu definieren. Wir müssen uns von der alten Vorstellung und von der Energie des Wortes trennen und zu einem neuen Bewusstsein darüber kommen, wie Erziehung sich verändert hat.

Eine neue Sichtweise geht davon aus, dass im Kind schon alles vorhanden ist – wie in einem Samenkorn. Wir haben förderliche Bedingungen zu schaffen, damit sich das Kind entfalten und das in sich entdecken und leben kann, was sein SEIN ist. Wir richten also unseren Blick nicht auf das, was in unseren Augen „das Beste“ für das Kind ist, sondern wir sind achtsame Begleiter und wichtige Ansprechpartner die wissen und darauf vertrauen, dass nur das von den Kindern angenommen wird, was durch unser Vorleben von ihnen im Herzen Anklang findet.

So können wir das Wort "Erziehung" durch das Wort "Beziehung" ersetzen. Wir beziehen uns immer wieder auf uns und unseren Herzensweg und bauen dadurch eine verlässliche und dauerhafte Beziehung in Vertrauen und Achtung zu unseren Kindern auf.